Veranstaltungen im Kunstverein Rhein-Sieg
kunstverein pumpwerk ausstellungen veranstaltungen künstler netzwerk service + kontakt + impressum

Veranstaltungen - Archiv 2018

Januar

Sonntag, 7. Januar, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest Joseph Conrad: „Die Tremolino“


Februar

Samstag, 3. Februar, 16 Uhr: Vernissage zur Plakatausstellung "...aus dem Untergrund" – Beuys, Picasso, Warhol & Co - Künstlerplakate aus der Sammlung Leininger
(Ausstellung bis zum 2. April)

Sonntag, 4. Februar, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest Nikolai Leskow: „Die Geschichte von dem Linkshänder aus Tula
und dem stählernen Floh“


März

Sonntag, 4. März, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest Doris Lessing (Nobelpreis 2007): „Das Ärgernis“ und „Die Schmuckschatulle“

Sonntag, 11. März, 11 Uhr: „An den Bruchkanten der Realität" - Günter Vollmer liest Kurzgeschichten - Musikalische Begleitung: Rainer Goetzendorf, Gitarre

Freitag, 16. März, 19 Uhr: Klingendes Pumpwerk - 5. Kleines Cellofestival,
Leitung: Ursula Keusen-Nickel

Sonntag, 18. März, 11 Uhr: Führung durch die Ausstellung "...aus dem Untergrund" – Beuys, Picasso, Warhol & Co mit dem Chefkurator Johannes Göbel


April

Montag, 2. April, 14 Uhr (Ostermontag) : ...eine weitere Führung durch die Ausstellung "...aus dem Untergrund" – Beuys, Picasso, Warhol & Co mit dem Chefkurator Johannes Göbel

Sonntag, 8. April, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest aus Thomas Mann (Nobelpreis 1929): „Lotte in Weimar“

Samstag, 21. April, 16 Uhr: Vernissage zur Ausstellung von Marianne Pitzen – MP70 - die Gründerin und Zentralfigur des weltweit ersten Frauenmuseums in Bonn präsentiert ihr eigenes künstlerisches Werk (Ausstellung bis zum 29. Juni)

Donnerstag, 26. April, 19.30 Uhr: Philosophie im Pumpwerk mit Rüdiger Kaun,
Thema: Erkenne Dich selbst! - Möglichkeiten und Probleme der Selbsterkenntnis


Mai

Sonntag, 6. Mai, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
15 Jahre Weltliteratur im Pumpwerk: Hommage an den russischen Nationaldichter Alexander Puschkin – mit Klaviermusik


Juni

Sonntag, 3. Juni, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest Ernest Hemingway (Nobelpreis 1954): „Das kurze glückliche Leben
des Francis Macomber“

Freitag, 15. Juni, 19 Uhr: Klingendes Pumpwerk - Spanische Musik,
Leitung: Ursula Keusen-Nickel

Sonntag, 17. Juni, 11 Uhr: Kurswechsel - Eine Lesung - Ist die Realität normal? Ist Normalität real? - mit Petra Perrey (Siegburg) und Thorsten Pelka (Troisdorf)


Juli

Sonntag, 1. Juli, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest aus Albert Camus (Nobelpreis 1957): „Hochzeit des Lichts“

Samstag, 14. Juli, 16 Uhr: Vernissage zur Mitgliederausstellung des Kunstvereins 2018:
Die Zeit im Bild
(Ausstellung bis zum 21. September)


August

Sonntag, 5. August, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest aus Juan Ramón Jiménez (Nobelpreis 1956): „Platero und ich“


September

Sonntag, 2. September, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest Johann Wolfgang von Goethe „Das Märchen“

Freitag, 14. September, 19 Uhr: Klingendes Pumpwerk - Polyphonie von Bach bis zum Manuskriptarchiv, Leitung: Ursula Keusen-Nickel

Samstag, 15. September, 15:30 Uhr: Künstlergespräch mit Sabine Hack (Künstlerin) und Reinhard Lättgen (Vorsitzender des Kunstvereins für den Rhein-Sieg-Kreis) unter der Leitung von Jürgen Röhrig (ehemaliger Redaktionsleiter des "Rhein-Sieg-Anzeiger" und Ausstellungsmacher)


Oktober

Dienstag, 2. Oktober, 12 Uhr: Kettensägen-Aktion mit Karl-Manfred Rennertz in Lohmar bei Rolf Krings, Algerter Straße 44

Samstag, 6. Oktober, 16 Uhr: Vernissage zur Ausstellung von Karl-Manfred Rennertz
(Baden-Baden), einem der Pioniere der Holzbildhauer, die mit der Kettensäge arbeiten - Skulptur und Farbe (Ausstellung bis zum 4. Januar)

Sonntag, 7. Oktober, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest Iwan Turgenjew: „Der Hamlet des Kreises Schtschigry“

Donnerstag, 11. Oktober, 19.30 Uhr: Philosophie im Pumpwerk mit Rüdiger Kaun,
Jürgen Röhrig referiert zum Thema: Kunst - ein Spielraum der Freiheit?

Freitag, 12. Oktober, 19 Uhr: Vortrag von Prof. Dr. Kurt Roessler -
Die Abtei Heisterbach als lyrischer Ort


November

Sonntag, 4. November, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest Tania Blixen: „Der junge Mann mit der Nelke“

Freitag, 23. November, 19 Uhr: Klingendes Pumpwerk - Höfische Musik des 18. Jahrhunderts,
Leitung: Ursula Keusen-Nickel


Dezember

Sonntag, 2. Dezember, 11 Uhr: Weltliteratur im Pumpwerk
Barbara Teuber liest Carl Zuckmayer: „Eine Liebesgeschichte“

Freitag, 7. Dezember, 17.30 Uhr: Karl-Manfred Rennertz führt durch seine Ausstellung; im Anschluss werden Sie Zeuge eines praktischen Gestaltungsprozesses...